Königin Ambi

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Ambi)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Königin Ambi
Königin Ambi.png
Spiele
Orte
Ambi.png

Königin Ambi ist die Herrscherin von Labrynna in der Vergangenheit. Sie lebt in ihrem Palast im Norden von Lynna-Dorf. Sie ist ein freundlicher und gütiger Mensch, dem das Wohl ihres Volkes ein großes Anliegen ist. Ralph, der Beschützer von Nayru, ist ein Nachfahre von Ambi. Zwischen ihnen liegen fünf Generationen, was man am Ende von Oracle of Ages auch erfährt.

Als Veran in Gestalt von Nayru in die Vergangenheit reist, wird Ambi von ihr beeinflusst und ändert ihr Verhalten völlig. Sie entlässt ihren königlichen Berater und lässt das Volk ohne Pause schuften, um einen Turm zu erbauen, der auch Schwarzer Turm genannt wird. Mit diesem will sie ihrem Geliebten auf See den Weg zu ihr zu zeigen.

Hat es Link geschafft, Veran aus Nayrus Körper zu vertreiben, nimmt diese den Körper der Königin in Besitz. Nach Links endgültigen Sieg über Veran lässt die Königin zwei Statuen von Link errichten.

In der Gegenwart ist Labrynna anscheinend kein Königreich mehr. Von einem König und dem Schloss bleibt nämlich keine Spur.

Trivia[Bearbeiten]

Startet man Oracle of Seasons mit einem Geheimnis, erfährt man, dass der Kapitän der untoten Piratenbande, die man auf See antrifft, ihr Geliebter ist. Dort begegnen sich die beiden im Piratenquartier in Subrosia.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Königin Ambi in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Queen Ambi