Akrobanditen

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Akrobanditen
Akrobanditen.gif
Info Mehrfach draufschlagen!
Spiele
Vorkommen
Schwächen

Die Akrobanditen sind Gegner aus The Minish Cap.

Gegnerstrategie[Bearbeiten]

Die am Östlichen Hügel lebenden Monster tauchen dann auf, wenn Link ihr Gebiet betritt. Sie gucken erst mit dem Kopf aus der Erde heraus, tauchen wieder ab und springen zu fünft in einer Räuberleiter wieder hoch. So bewegen sie sich dann auf Link zu und versuchen per Berührungen Schaden zu verursachen.

Um sie zu besiegen, muss jedes dieser Wesen mit dem Schwert getroffen werden. Am besten stellt sich Link vor den herausragenden Kopf und schlägt ununterbrochen mit dem Schwert zu, sobald sie hochspringen. Greift Link zu spät an, verstreuen sich die Banditen und vergraben sich in der Erde. Anschließend formieren sie sich neu und kommen schließlich wieder heraus.


Titel Details
Minitendo Akrobanditen (The Minish Cap).gif Akrobanditen Treten unter anderem am östlichen Hügel auf.

Trivia[Bearbeiten]

  • Der Name setzt sich aus Akrobat und Banditen zusammen.
  • Sie basieren auf Maulwürfen, ähnelt aber auch dem Abroxas aus Super Mario. Bros.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Akrobanditen in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Acro-Bandits Akro-Banditen