Aeralfos

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aeralfos
Screenshot Aeralfos (Twilight Princess).png
Spiele
Andere Auftritte
Lebensräume
Effektive Waffen

Der Aeralfos ist ein geflügelter Gegner aus Twilight Princess und Tri Force Heroes, der immer wieder sturzflugartig aus der Luft angreift und meist eine Rüstung trägt.

Twilight Princess[Bearbeiten]

Screenshot Aeralfos Schwert (Twilight Princess).png

In Twilight Princess muss Link vier Aeralfos bekämpfen: drei in Kumula und einen im Schloss Hyrule. Tief in der Drillhöhle halten sich weitere von ihnen auf.

Erste Phase[Bearbeiten]

Um ihn zu besiegen, muss man solange warten, bis er seinen Schild vor sich hält, um anschließend mit dem Enterhaken auf den Schild zu zielen. Trifft man dann den Schild, wird der Aeralfos herangezogen und taumelt. Während er taumelt, kann er mit dem Schwert angegriffen werden. Nach vier Treffern hört er auf zu taumeln, bleibt am Boden und greift Link mit seinem Schwert an. Solange Aeralfos auf dem Boden steht, sollte man sich soweit wie möglich von ihm fernhalten. Zieht man sich an seinem Schild fest, während er auf dem Boden steht, so schlägt er Link weg.

Zweite Phase[Bearbeiten]

Nach einigen Treffern beginnt Phase zwei, in der Aeralfos durch eines der drei Löcher an den Wänden fliegt. Dabei fliegt er einem beliebigen Loch heraus und greift mit seinem Schwert an. Sobald Aeralfos in einem Loch erscheint, muss man sich an ihm festziehen. Diesmal ist es egal, ob man ihn am Körper oder am Schild trifft. Aeralfos taumelt wieder und wird angreifbar. Anschließend bleibt er für einen Moment auf dem Boden. Wie in Phase eins sollte man ihm während dieser Zeit ausweichen. Ist er besiegt, erhält man den Doppelhaken.

Tri Force Heroes[Bearbeiten]

In Tri Force Heroes erscheinen einige Exemplare des Aeralfos in dem Gebiet Himmel. Man trifft sie nur in der Drachenzitadelle und auch dort nur im letzten Abschnitt. Im Gegensatz zu denen in Twilight Princess kann ein Aeralfos in Tri Force Heroes nicht mit dem Greifhaken herangezogen werden. Allerdings ist er an seiner Rückseite nicht gepanzert und kann somit mit dem Schwert angegriffen werden, wenn er aus der Luft herabstößt um die Links zu attackieren. Nach einigen Treffern ist ein Aeralfos besiegt.

Eine stärkere Variante des Aeralfos erscheint außerdem im Himmelstempel. Die Aeralfos dort sind nicht grün, sondern blau mit goldener Rüstung. Sie sind etwas stärker als die gewöhnlichen Aeralfos und können außerdem Feuer speien. Ansonsten kann man sie aber wie die gewöhnlichen Aeralfos besiegen. Sie erscheinen nur im letzten Gebiet des Himmelstempels, direkt vor dem Tor der Endgegnerin Maude.

Galerie[Bearbeiten]